Zum Inhalt springen

Members Only

 

 

Organisation und Zusammenarbeit

Mit Inbetriebnahme des 'Haus Eifgen' sind die Aufgaben gewachsen. Aber das Haus Eifgen ist nur ein Ort, ein Treffpunkt, eine Plattform, die der Erreichung unserer Hauptziele dienen soll, nämlich der Förderung der Kunst- und Kulturlandschaft in unserer Stadt.

Wir freuen uns über eine wachsende Anzahl von Mitgliedern - damit können die wachsenden Anforderungen auf immer mehr Schultern verteilt werden. Den aktuellen DOODLE und Einsatzplan findet Ihr unter 'Organisation und Zusammenarbeit' im Register 'Aktuelle Aufgaben'. Danke für die Hilfe.

Die Kulturinititiative hat Dank ihrer großartigen Mitglieder wieder gezeigt: "Wir können mehr!" Das Maifest 2019 war ein voller Erfolg. Warum?

  • Das Wetter spielte mit. Kaiserwetter. Keine Wolke am Himmel. Nicht zu warm, nicht zu kalt.
  • Der Verein macht seinem Namen alle Ehre: "Vereint" wurde das Fest gestemmt von
  1. Anja Klein - Theke
  2. Kai Langenkamp - Theke, Pies
  3. Axel Heumann - Pies und anderes
  4. Iris Körber - Theke
  5. Gitti und Bernd Drenge - Theke innen und Pavillon, gute Laune
  6. Christian Mannheim - Theke Pavillon
  7. Michael Mohr - Organisationsleitung Theke, Finanzen, Bandbetreuung
  8. Regina Mohr - Theke
  9. Max Mohr - Theke Pavillon, Nachschub
  10. Thomas Behle - Technik und Sound
  11. Gabi Theben - Reinigung, Theke, Bepflanzung
  12. Martin de Giorgi - Theke, Nachschub, immer da, wo was gebraucht wird
  13. Hans Pils - Vorbereitung, Hausmeister, Reinigung, Nachschub, Haustechnik
  14. Ralf Felder - was soll ich tun? Ich mach's
  15. Sabine Pfeifer - Öffentlichkeitsarbeit, Kuchen, Theke
  16. Alfred Karnowka - Theke, Reinigung Biergarten, Vorbereitung
  17. Joachim Schulte - Reinigung Biergarten, Vorbereitung
  18. Wolfgang Schindler - Theke, Reinigung Biergarten, Vorbereitung
  19. Leslie Searle - Reinigung Biergarten, Vorbereitung
  20. Michael Regenbrecht - Reinigung Biergarten, Vorbereitung
  21. Anne Dierks - Vorbereitung Kuchen, Reinigung, Besucherbetreuung
  22. Michael Dierks - Organisation, Bandbetreuung, Veranstaltungstechnik, Moderation, Öffentlichkeitsarbeit
  23. Wim Schwanke - Verpflegung

Der Gottesdienst war lebendig dank Manfred Jetter, der Band "The New Shepherds", Michael Dierks

  • Bella Melodica brachte die zahlreichen Besucher zum Mitsingen, die Texte wurden projiziert
  • Die Livemusic war großartig
  1. Bad Temper Joe
  2. Dreck Päck
  3. Blues Delivery
  4. Overback Blues Band
  • Das alles brachte weit über 400 Besucher ins Eifgen
  • Vier neue Vereinsmitglieder
  • 6 neue Genossenschaftsmitglieder
  • Eine Gottesdienstkollekte von 490 EUR für die Katastrophenhilfe Mozambique.
  • Wir konnten den Musikern 1.400 EUR an Gagen auszahlen (die Hutsammlungen erbrachten knapp 1.200 EUR!!)

Tolle Sache und Danke an alle Beteiligten!

-MDx