Zum Inhalt springen

Wissenswertes und Downloads

Am 23. Mai 2019 wurde die Haus Eifgen Genossenschaft gegründet. Sie erwirbt das Haus und verpachtet es an die Kulturinitiative Wermelskirchen e.V. zum Betrieb als Musik- und Kulturhaus.

Damit ist die Zukunft dieses Traditionshauses auf lange Zeit gesichert.  Mehr als 150 Vereinsmitglieder und 182 Genossenschaftsmitglieder (davon 75 auch im Verein) sind die Garanten für die Umsetzung eines tragfähigen Konzepts, das in Verbindung mit dem langfristigen Wirtschafsplan vom Genossenschaftsverband der Regionen geprüft und zur Registrierung als Genossenschaft zugelassen wurde.

Die Kulturhaus Eifgen eG wurde beim Amtsgericht Köln eingetragen (GnR 894)

Aktueller Stand der Entwicklung 20.11.2019

Von der Idee zur eG

Umgesetzt       Ausstehend

  1. Eine Idee wächst
  2. Partner gewinnen
  3. Wirtschaftliches Konzept (Geschäftsplan)
  4. Rechtliches Konzept (Satzung, Geschäftsordnungen)
  5. Vorprüfung durch GV Berater
  6. Gründung der eG
  7. Gründungsprüfung
  8. Eintragung im Genossenschaftsregister notariell beantragt
  9. Kaufvertrag abschließen (am 20.9.)
  10. Eintragungsbestätigung AG Köln, GnR 894
  11. Notarielle Abwicklung (Zahlung des Kaufpreises, Grundbucheintragung)

Sie haben noch Fragen? Sprechen sie uns an.

Tel.  02196 70 600 74/75
E-Mail info[at]hauseifgen.de